Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Italienische Canzoni mit Mario Di Leo – „Allegro ma non troppo“

November 27 @ 19:00

Mario Di Leo wächst in dem umbrischen Städtchen Norcia auf, wo er schon als Junge öffentlich auftritt. Später recherchiert er volkstümliche Canzoni aus seiner Heimat und vertont sie neu. Mit diesen Liedern kommt er ´83 nach Deutschland. Als Cantautore gibt er erfolgreich Konzerte im ganzen Land. Gemeinsam mit seiner Tochter Stella (Gesang) und seinem Sohn Luca (Gesang, Gitarre, Kontrabass, Trompete) präsentiert Di Leo (Gesang, Gitarre) die reiche Liedkultur Italiens mit den Rhythmen mediterraner Musiktradition: Temperamentvolle Tarantella, neapolitanische Canzoni und poetische Balladen von Kultmusikern wie Fabrizio De André oder Paolo Conte.

€20
Scroll to top