Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag über den Advokaten Friedrich Sprewitz

November 17 @ 19:00

Wir sind keine Untertanen, wir sind Staatsbürger!

Wer war Friedrich Sprewitz?

Bei einer Sitzung der revolutionären Landesversammlung in Ratzeburg im Januar 1849 rief Friedrich Sprewitz in die aufgeregte Debatte den denkwürdigen Satz hinein: „Wir sind keine Untertanen, wir sind Staatsbürger!“ Der Advokat aus Lauenburg, gebürtiger Möllner, tat sich als der Wortführer der Radikalen während der Revolution hervor. Die Revolution scheiterte; Sprewitz selbst ist komplett in Vergessenheit geraten.

Wer war aber Friedrich Sprewitz? Diese Frage beschäftigte Dr. William Boehart als Historiker im Lauenburgischen 1998, als er mit Kollegen eine Ausstellung über die Revolution 1848 vorbereitete. 

In dem Vortrag wird Dr. Boehart Sprewitz´ Lebensweg im Lauenburgischen vor dem Hintergrund der politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen des 19. Jahrhunderts nachzeichnen. Sprewitz führte ein schillerndes und bewegtes Leben als Advokat, Schriftsteller und Politiker. Er befasste sich mit der Gründung einer deutschen Siedlung in Missouri/USA, schrieb zahlreiche Artikel für regionale Publikationen, verfasste drei Theaterstücke und reiste 1875 nach New York. Er starb 1883 im Armenhaus in Mölln.

Kostenlos

Scroll to top